Einträge von Kriddl

TSV siegt in der Nachspielzeit

„Der TSV feiert hier einen nicht unbedingten verdienten Auswärtssieg. Aber da fragt hinterher keiner mehr nach.“ So fasste Matthias Kemper, einer von zahlreichen verletzten Spielern bei den Bezirksliga-Fußballern des TSV Abbehausen, den 2:1-Sieg der Grün-Gelben beim SV Eintracht Wiefelstede zusammen.

Abbehausen gewinnt mit 4:0 gegen SV Baris Delmenhorst

Die Revanche ist geglückt: Nach der 0:6-Niederlage im Hinspiel haben die Bezirksliga-Fußballer des TSV Abbehausen das Rückspiel gegen den SV Baris Delmenhorst mit 4:0 für sich entschieden. „Das war eine souveräne Vorstellung“, zeigte sich TSV-Trainer Frank Meyer nach dem Abpfiff zufrieden.

B-Jugend holt 13. Sieg im 13. Spiel

Auch nach ihrem 13. Spiel haben die B-JuniorenFußballer des TSV Abbehausen in der Bezirksliga keinen Punkt abgegeben. Sie siegten mühelos gegen den abstiegsbedrohten BV Garrel. Beim 7:1-Erfolg traf Dennis Wego dreimal.

A-Junioren verlieren knapp

Bis zur 88. Minute war der Auswärtssieg für die A-Junioren-Fußballer des TSV Abbehausen zum Greifen nah. Doch sie ließen sich den Erfolg bei der JSG Wardenburg/Tungeln/Benthullen in den Schlussminuten noch aus der Hand nehmen und verloren die Bezirksliga-Partie mit 1:2.

Serie reißt in Wilhelmshaven

Die Serie des TSV Abbehausen ist gerissen. Nach acht ungeschlagenen Spielen in Folge hat der Fußball-Bezirksligist beim SV Wilhelmshaven mit 0:2 verloren. Aufgrund einer schwachen ersten Hälfte geht die Niederlage in Ordnung. 

Abbehausen zum achten Mal in Folge ungeschlagen

Der TSV Abbehausen hat in der Fußball-Bezirksliga zum achten Mal in Folge nicht verloren. Gegen Blau-Weiß Bümmerstede siegte der Tabellensechste mit 3:1. Trotz zahlreicher Ausfälle boten die Grün-Gelben gegen einen spielerisch limitierten Gegner eine überzeugende Vorstellung.

A-Jugend verliert 2:3 gegen Heidkrug

Auch ihre zweite Bezirksliga-Begegnung nach der Winterpause haben die A-Junioren-Fußballer des TSV Abbehausen mit einem Tor Unterschied verloren. Nach dem 3:4 gegen den SV Brake verloren die Grün-Gelben nun mit 2:3 gegen den TuS Heidkrug.

2:2 beim Tabellenletzten – Schwache TSV-Leistung

Der TSV Abbehausen ist in der Fußball-Bezirksliga bei Rot-Weiß Sande nicht über ein 2:2 hinaus gekommen. Beim abgeschlagenen Schlusslicht kassierten die Grün-Gelben den Ausgleich in der Schlussminute. Zu allem Überfluss verletzten sich auch noch Adrian Dettmers und Nico Bischoff. 

Abbehausen und Stenum trennen sich 2:2

Die Siegesserie des TSV Abbehausen ist gestern gerissen. Die Grün-Gelben kamen nach fünf Erfolgen hintereinander gegen den VfL Stenum nicht über ein 2:2 hinaus. Wie schon beim WSC Frisia Wilhelmshaven (2:1) zeigten die Abbehauser eine schwache erste Hälfte. Erst in den zweiten 45 Minuten hielten sie mit den Gästen mit.