Beiträge

TSV belohnt sich nicht für die gute Leistung

„Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft“, sagte Marco Kuck, Trainer des TSV Abbehausen, nach der 0:1-Niederlage der Grün-Gelben bei Blau-Weiß Bümmerstede. „Nicht das bessere, sondern das effektiver Team hat gewonnen. Wir haben es verpasst, uns selbst zu belohnen.“ 

Weiterlesen

TSV verliert mit 2:4 in Stenum

Von Dieter Köhler-Franke

Der TSV Abbehausen fand gestern in der Fußball-Bezirksliga beim VfL Stenum nach einem ebenso frühen wie überflüssigen 0:2 zurück in die Spur. Nach dem Anschlusstor schien mehr möglich. Insgesamt gesehen war aber das 4:2 für Stenum verdient.

Weiterlesen

TSV verliert am Ende alles

Von Peter Menze
70 Minuten lang hatten die Bezirksliga-Fußballer des TSV Abbehausen das Geschehen im Griff. Zu diesem Zeitpunkt hätten sie gegen Frisia Wilhelmshaven wesentlich deutlicher führen müssen als nur mit 2:1. In Schlussphase überschlugen sich aber die Ereignisse, und am Ende stand die Heimelf mit leeren Händen da. Die Gäste hingegen bejubelten einen nicht mehr für möglich gehaltenen 3:2-Erfolg.

Weiterlesen

Abbehausen ist mit dem 0:6 noch gut bedient

Von Dietrich Köhler-Franke
Der TSV Abbehausen stellte sich in Wildeshausen beim 0:6 (0:2) ein Armutszeugnis aus. Die Kuck-Schützlinge drangen bis zur Pause kein einziges Mal in den Strafraum der Gäste ein und stellten einen Negtivrekord auf, weil sie während der gesamten Spielzeit ohne einzigen Torschuss blieben.

Weiterlesen

Brake gewinnt Prestigeduell im Pokal

Der SV Brake ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Beim Fußball-Bezirksliga-Rivalen TSV Abbehausen setzten sich die Kreisstädter gestern verdientermaßen mit 2:0 durch und zogen damit in die dritte Runde des Bezirkspokal-Wettbewerbs ein. Sie mussten gegen die defensiv eingestellten Hausherren aber Geduld beweisen.

Weiterlesen

Erste Niederlage nach der Sommerpause

Nach dem 3:0-Pokal-Sieg beim 1. FC Nordenham haben die Bezirksliga-Fußballer des TSV Abbehausen am Mittwochabend eine überraschende Testspiel-Pleite hinnehmen müssen. Beim zwei klassen tiefer spielenden TV Metjendorf unterlag die Elf von Trainer Marco Kuck nach einer 2:0-Führung noch mit 2:3. 

Weiterlesen

Klare Sache im Stadt-Pokal-Duell

Die Bezirksliga-Fußballer des TSV Abbehausen haben die zweite Runde im Bezirkspokal-Wettbewerb erreicht. Im Stadtderby setzten sie sich gestern beim Fusionsligisten 1. FC Nordenham mit 3:0 durch. In spielerischer Hinsicht blieben beide Teams dabei aber noch einiges schuldig.

Weiterlesen

Zweiter Test, zweiter Sieg: TSV gewinnt 5:1 in Stotel

Zweiter Test, zweiter Sieg: Die Bezirksliga-Fußballer des TSV Abbehausen haben nach ihrem 8:1-Erfolg gegen den TV Neuenburg beim TSV Stotel (Absteiger aus der Bezirksliga Lüneburg) mit 5:1 gewinnen. Fabian Milz und Neuzugang Steven Hartmann trafen jeweils doppelt.

In der Anfangsphase setzten die Gastgeber die Grün-Gelben mit mutigem Pressing unter Druck. Mit zunehmender Spielzeit gestaltete die Elf von Trainer Marco Kuck die Partie ausgeglichen. Immer wieder kombinierten sie sich über Grzegorz Serednicki und Adrian Dettmers nach vorne.

Steven Hartmann mit Doppelpack

Diese beiden bereiteten die zwei Tore von Hartmann mustergültig vor. Zehn Minuten vor der Pause markierte Fabian Milz das 3:0.

Nach dem Seitenwechsel traf ein weiterer TSV-Neuzugang: Emanuel Radu netzte nach Dettmers-Zuspiel zum 4:0 ein. Anschließend fielen die nächsten Treffer erst in der Schlussphase. Zunächst bugsierte Milz den Ball über die Linie (81.). Dann kam Stotel zum Ehrentreffer.

Kühn: „Hartes Programm abgespult.“

„Wir haben unter der Woche ein hartes Programm abgespult. Daher kann man mit dem Test zufrieden sein“, berichtete TSV-Flügelflitzer Danny Kühn, der überragend aufspielte. „Wir werden weiter an uns arbeiten, um am 1. Spieltag in Top-Verfassung zu sein.“

TSV: Clausen – Dettmers, Müller, N. Hartmann, Böse, Hermann, F. Milz, Serednicki, Bischoff, Kühn, S. Hartmann; eingewechselt: Reesing, Radu.

Tore: 1:0 S. Hartmann (20.), 2:0 S. Hartmann (25.), 3:0 F. Milz (35.), 4:0 Radu (50.), 5:0 F. Milz (81.), 5:1 (90.).

Abbehausen gewinnt letztes Heimspiel der Saison – 3:1 gegen GVO

Mit einem 3:1-Erfolg gegen den GVO Oldenburg haben sich die Bezirksliga-Fußballer des TSV Abbehausen von ihren Zuschauern verabschiedet. Nach dem Sieg beim letzten Heimspiel der Saison stehen die Grün-Gelben mit 46 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz.

Weiterlesen

TSV dreht Spiel in Wilhelmshaven – Klassenerhalt ist sicher

Es ist geschafft: Die Bezirksliga-Fußballer des TSV Abbehausen haben den Klassenerhalt zwei Spieltage vor dem Saisonende unter Dach und Fach gebracht. Die Elf von Trainer Marco Kuck gewann am Freitagabend beim STV Wilhelmshaven nach einem 0:1-Rückstand noch mit 3:1.

Weiterlesen