140 Gäste beim Sportlerball

Der TSV Abbehausen hat mit rund 140 Gästen seinen Sportlerball im Dorfkrug in Abbehausen gefeiert. Das Foto zeigt die 1. Fußball-Herrenmannschaft des Sportvereins. Sie hatte wenige Stunden vor der Veranstaltung das Bezirksliga-Spiel bei Blau-Weiß Bümmerstede mit 3:2 gewonnen und feierte diesen Sieg ausgelassen auch beim Ball. Bei der Verlosung des Sportlerballs gewann Leoni Bongartz den Hauptpreis. Sie freut sich über zwei VIP-Eintrittskarten für ein Heimspiel der Fischtown Pinguins. Für die Musik sorgten DJ Olli und DJ Markus.

Weihnachtswürfeln beim Pinguin

Vom 28. Oktober bis zum 15. Dezember findet ein Weihnachtswürfeln beim Pinguin im Vereinsheim des TSV Abbehausen statt. In den sieben Wochen (immer von montags bis sonntags) wird es immer zwei Wochen-Gewinner geben. Die Namen werden im Sportheim ausgehängt. Auch eine Rangliste mit den besten 10 Spielern wird es wöchentlich geben. 

Auf einem Klappbrett sind die Zahlen 1-9 geschrieben. Mit zwei Würfeln ist es das Ziel, die Zahlen umzuklappen. Wer eine 5 und eine 4 würfelt, kann also die 9 oder die 5 und die 4 oder 5,3 und 1 umklappen. Irgendwann ist es nicht mehr möglich, Zahlen umzuklappen, und das Spiel ist vorbei. Die übrig gebliebenen Zahlen werden addiert. Gewürfelt werden 4 Durchgänge. Ziel ist es, eine möglichst niedrige Punktzahl zu haben. Das Ergebnis wird in einer Liste festgehalten .

75 Euro Gutschein zu gewinnen

Alle gewürfelten Durchgänge zählen von Beginn an auch für die zu gewinnenden Hauptpreise. Man kann also nicht nur 7 x den Wochengewinn abräumen, sondern auch noch einen der 5 Hauptpreise. Der 1. Preis ist ein 75€ Gutschein vom Butjadinger-Tor .

Also ran an die Würfel. 10% der Einnahmen werden an den TSV Abbehausen gespendet. Mitmachen kann jeder ab 18 Jahre . Das Klappbrett liegt im Sportheim und dort kann dann unter Kontrolle des Vereinswirtes gewürfelt werden. Mitmachen kostet 1 Euro.

Mit sportlichem Gruß

Hergen und Karsten

 

Sportlerball am 2. November

Der TSV Abbehausen feiert auch in diesem Jahr seinen Sportlerball im neu gestalteten Dorfkrug. Einlass ist am Samstag, 2. Novemver, um 18.30 Uhr. Essen gibt es von 19 Uhr bis 23 Uhr. Die Karten gibt es entweder direkt im Butjadinger Tor oder können bei Kriddl reserviert werden: sportlerball@tsvabbehausen.de

Die Preise für die Tombola haben es in sich:

– 2 Freikarten für ein Heimspiel des SV Werder Bremen
– 2 VIP-Karten für ein Heimspiel der Fishtown Pinguins
– 3 x 2 Übernachtungen im Komforthotel des Butjadinger Tor mit Abendessen
– 5 x Führung durchs Brauhaus (Termine nach Absprache) mit Probierset
– 5 Gutscheine für 1 Familien-Menü am Sonntag

Die Verlosung ist für 20.30 Uhr vorgesehen.

Jeder, der eine Eintrittskarte oder ein Kombipaket kauft, kann gewinnen. Denn das Los ist im Preis inbegriffen und befindet sich auf den Karten in Form einer Los-Nummer.

Folgende Optionen sind im Vorverkauf möglich:
– Eintritt ohne weitere Leistungen: 15 Euro

– Kombipaket 1: Eintritt und TSV-Pfanne mit zwei kleinen Frikadellen, Champignons, Pommes, Ketchup und Mayo: 19,50 Euro statt 22,50 Euro

– Kombipaket 2: Eintritt und Currywurst mit Pommes rot/weiß: 20 Euro statt 22,90 Euro

– Kombipaket 3: Eintritt und Schnitzel mit Pommes rot/weiß: 22 Euro statt 24,80 Euro

– Kombipaket 4: Flasche Sternmarke mit 2 Liter Cola/Fanta/Sprite: 27 Euro statt 30 Euro (ohne Eintritt)

– Kombipaket 5: Flasche Havana mit 2 Liter Cola/Fanta/Sprite: 42 Euro statt 45 Euro (ohne Eintritt)

Die Kombipakete (begrenzte Anzahl!) gibt es nur im Vorverkauf. Am Abend gelten die regulären Preise.
Karten und Kombipakete sind ab sofort bei der Rezeption des Butjadinger Tors erhältlich.

Für Musik sorgt wie immer DJ Olli Hübler.

Seit mehr als 70 Jahren TSV-Mitglied

Zehn Jahre lang sind beim TSV Abbehausen keine Mitglieder mehr geehrt worden. Das hat der neue Vorstand nun nachgeholt. Entsprechend groß war die Zahl der Jubilare. 78 Mitglieder wurden im Abbehauser Dorfkrug vom Vorstand geehrt. Zum Vorstand gehören Andrea Habbe, Elke Jantzen, Fynn Roth, Niklas Budde, Maik Müller, Adrian Dettmers und Christoph Reiprich. „Die Ehrung war für uns eine Herzensangelegenheit“, macht der Vorstand deutlich.

Zum Gratulieren waren auch Bürgermeister Carsten Seyfarth und der Vorsitzende des Kreissportbundes, Thorsten Böning, gekommen. Die Akrobatik-Gruppe des SV Nordenham Young Life Spirits und die Turngruppe des TSV Abbehausen sorgten für die Unterhaltung.

Die Jubilare

Die Jubilare (in Klammern die Zahl der Jahre, die die Mitglieder dem TSV bereits angehören):
Waltraut Frerichs (72), Gerriet Heinemann (72), Ingrid Heinemann (72), Edith Romann (72), Gundel Feierabend (71), Marianne Poppe (71), Liesel Gäting (70), Waltraut Böschen (69), Georg Cierpka (69), Waltraut Lübken (69), Renate Frerichs (63), KarlHeinz Strudthoff (61), Werner Wieken (61), Anita Ranft (59), Harald Renken (59), Heinrich von Minden (59), Werner Bastenhorst (57), Lisa Pargmann (57), Ernst-Otto Kruse (55), Marga Hoppe (54), Ingrid Priebe (53), Marianne Steffen (52), KarlHeinz Ranft (51), Erich Hadeler (50), Kay Wieken (49), Reiner Gebauer (48), Uwe Schlack (48), Holger Schüler (47), Anne Marek (46), Volker Romann (46), Erna Ahlers (45), Silvia Naumann (45), Rena Paschwitz (45), Ria Dietrich (44), Hannelore Edzards (43), Gerold Fels (43), Helmut Francksen (43), Otto Both (42), Klaus-Peter Wittje (42), Hans Harms (41), Adele Harms (41), Karin Rebmann (41), Ingrid Fenkohl (40), Erika Günther (40), Ursula Wilkens (40), Matthias Jantzen (39), Dirk Schomaker (39), Erwin Tanzen (39), Anke Wehofsky (39), Helga Cornelius (37), Rolf Cornelius (37), HansJürgen Schuster (37), Edith Albertzard (36), Helga Hinders (36), Magret Meiners (36), Hilke Segebade (36), Margot Prahm (35), Anette Siemens (35), Hans Dieter Spiekermann (34), Udo Wilharm (34), Vera Wilharm (34), Ruben Rebmann (33), Joachim Milde (32), Gerhard Segebade (32), Waltraut Heinen (31), Ursula Cierpka (30), Daniel Behrens (29), Jürgen Block (29), Jens Furche (29), Lisa Gutschker (29), Hergen Ostendorf (29), Else Barsch (28), Manfred Kirsch (27), Gunther Wagner (27), Erika Kirsch (26), Änne Manthei (25), Gertrudis Müller (25), Dietmar Ollesch (25).

Die Bilder

www.sportgasm.de

Beachvolleyball-Turnier in Abbehausen

Auch 2019 wird es ein Beachvolleyball-Turnier für Hobby.;annschaften geben . Termin ist der 17.08.2019  auf den vereinseigenen Volleyballfeldern hinter dem Kunstrasenplatz .

Beginn ist Samstag um 11:00 Uhr. Die Spielzeit richtet sich nach der Anzahl der Mannschaften, beträgt aber mindestens 2 x 6 min.

Gespielt wird in auf 2 Feldern. Zum Warm-up besteht auch die Möglichkeit, ein 3. Feld zu nutzen, welches sich auf einer Rasenfläche befindet.

Maximal 14 Mannschaften können am Turnier teilnehmen . Der Anmeldeschluss ist der 05.08.2019. Bei der Anmeldung bitte den Team-Namen angeben .

Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt sein. Das Mitbringen eigener Getränke ist nicht gestattet. Wasser und Iso-Getränke sind davon nicht betroffen .

Anmeldungen nimmt entgegen:

Karsten Buller: 04731/5797 oder 015731307741 und per E-Mail unter: karsten.buller@tsvabbehausen.de

Das Startgeld beträgt 15 € pro Team und ist am Turniertag zu entrichten .

Schiedsrichter müssen nicht gestellt werden . Die erstgenannte Mannschaft hat Angabe und beginnt auf der linken Seite vom Schiedsrichtertisch aus gesehen. Es darf gewechselt werden. Gespielt wird in 2 Gruppen. Die genaue Spielzeit und der Endrundenmodus werden nach der Anmeldung bekannt gegeben . Der Spielplan wird bis zum 10.08. zugesendet.

Impressionen aus den 1950er-Jahren

WM 2018: DFB-Spiele werden im Vereinsheim gezeigt

Die WM 2018 steht kurz bevor. Wer in grün-gelber Gemeinschaft die Spiele der deutschen Mannschaft schauen möchte, hat im Vereinsheim die Gelegenheit dazu. Alle Spiele der Deutschen werden auf der großen Leinwand gezeigt. 

Schleuderball-Sparte: Das erste Spiel endet 0:16

Kaum eine Sparte des TSV Abbehausen hat so viele Erfolge einheimsen können wie die Schleuderballer. Seit 1996 spielen die Grün-Gelben in der höchsten Spielklasse (Landesliga). Zudem haben sie 25 deutsche Meister im Schleuderball-Weitwurf in ihren Reihen. Ohne Erich Hadeler, der die Sparte 1969 ins Leben gerufen hat, wären diese Erfolge undenkbar.

Lennard Schröder ist nicht zu stoppen

Beim 5. Kicker-Turnier im Vereinsheim des TSV Abbehausen trumpfte Lennard Schröder groß auf. Er gewann den Einzel-Wettbewerb und holte im Doppel den Vize-Titel. 

Weiterlesen

Korbball-Mädchen suchen Verstärkung

Die Korbball-Mädchen des TSV Abbehausen (Altersklasse 14 und 15 Jahre) suchen Verstärkung. Die Trainingszeit ist donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr in der großen Sporthalle. Weitere Informationen erteilt Elke Jantzen unter  04731-923420. 

Weiterlesen